Blog / Aktuelles

Da in der letzten Mitgliederversammlung Herr Küfe aus privaten Gründen den Vorsitze des Fördervereins niederlegte und Monika Magiera vom Vorstand als Vorsitzende gewählt wurde, setzte der Vorstand Merle Fromberg, mit Zustimmung der Mitgliederversammlung, kommissarisch als Schriftführerin ein.

Am 15. April war das Flyerteam des Fördervereins in die Opernscheune eingeladen zur Information über die Spielsaison 2019 und um Möglichkeiten zu diskutieren, weitere Festspielbesucher zu gewinnen.

Am 9.4.2019 hat unser langjähriges Mitglied und treue Besucherin der Eutiner Festspiele, Frau Karen Prange ihren 90. Geburtstag gefeiert.

Auf der Mitgliederversammlung am 14. November 2018 standen nach 2 Jahren wieder Neuwahlen des Vorstandes an. Nach 13 Jahren als stellvertretende Vorsitzende trat Sonja Meseck nicht wieder an.

Der Geschäftsführer Herr Herzog hatte die Mitglieder des Fördervereins zu einer Führung durch die Opernscheune eingeladen.

Die Mitglieder des Fördervereins waren am 17. Juli 2018 zur Orchesterhauptprobe eingeladen. 42 Mitglieder versammelten sich bei einem Glas Posecco in der neu renovierten Cafeteria in der Opernscheune.

Die Eutiner Festspiele teilen mit, dass nunmehr der Kartenverkauf auf ein neues Ticketsystem umgestellt ist.

Nach 2 Jahren wurde die Tradition aufgenommen: die Opernscheune wurde für Eutiner und Touristen geöffnet. Interessierte Besucher/innen konnten hinter die Kulissen sehen.

Der Geschäftsführer der Eutiner Festspiele, Falk Herzog, Intendantin Dominique Caron und der Sound-Chef Christian Klingenberg freuen sich über die großzügige Spende des Fördervereins der Eutiner Festspiele, mit der dringend benötigte Mikroports (Kopfmikrophone) für das Musical “My Fair Lady” angeschafft werden konnten.

Mit 15000 € hat der Förderverein die Anschaffung der Lautsprecheranlage der Eutiner Festspiele unterstützt. Damit manifestiert sich die Veränderung des Föderschwerpunktes des Fördervereins der Eutiner Festspiele. "Wir investieren jetzt verstärkt in Technik, Gebäude und Inventar, vorher haben wir weitestgehend künstlerische Aspekte gefördert."

Vom 10. bis 13. Mai fand wieder die Garten und Kunsthandwerkermesse in Sierhagen statt. Die Festspiele waren auch diesmal Partner der Messe.

Monika und Herrman verteilen Flyer der vor dem Ostereiermarkt

Mut belohnt: Förderverein unterstützt Festspiele mit 23.000 Euro

Festspiele-Chefin Sabine Kuhnert (mitte) kann sich der Unterstützung im nächsten Jahr von Detlev Küfe und Sonja Meseck sicher sein. emde

Auf der Pressekonferenz erläuterte Detlev Küfe, der Vorsitzende des Fördervereins der Neuen Eutiner Festspiele, die Unterstützung des Vereins für die Neuen Eutiner Festspiele (NEF) 2017.

In diesem Jahr hatten die Mitglieder des Fördervereins der Eutiner Festspiele den Wettergott auf ihrer Seite, als sie der Einladung der Eutiner Festspiele zur Orchesterhauptprobe zur Fledermaus folgten.

Dieses Ergebnis konnte der Vorsitzende des Fördervereins der Eutiner Festspiele, Detlev Küfe, auf der Pressekonferenz am 19. Mai 2017 mit Stolz verkünden. "Für uns als Verein ist das eine große Nummer" hob er hervor" Die Idee von Detlev Küfe, Spenden für "500 Sitzschalen für die Eutiner Festspiele" einzusammeln, wurde im Herbst 2015 in Angriff genommen.

Auch in diesem Jahr hat die Helfertruppe des Fördervereins die Eutiner Festspiele dabei unterstützt, sich auf der Ambienta auf Gut Sierhagen zu repräsentieren.

Seit Ostern sind Mitglieder des Fördervereins wieder aktiv in Eutin, Malente, Plön. Ascheberg, Neustadt und Oldenburg unterwegs und verteilen in Geschäften und auf Märkten Flyer und Plakate.

Den 22. Eutiner Ostereiermarkt am 27. -28. Februar 2016 hat der Förderverein zum Anlass genommen, seine Flyer-Verteilungs-Aktion in diesem Jahr zu starten. 2500 Flyer wurden dabei vor dem Ostholsteinmuseum und auf dem Eutiner Markt verteilt.

Um im Winter den Kontakt unter den Fördervereinsmitgliedern nicht abreißen zu lassen, wurde die Idee geboren, eine Fahrt zur Staatsoper nach Hannover zu organisieren. Dort spielt Milana Milana ButeavaButaeva, "unsere" Carmen, als Gastschauspielerin zeitweise die Hexe in der Oper "Hänsel und Gretel".

Der Vorstand des Fördervereins der Eutiner Festspiele hatte am 26.08.2015 zur Pressekonferenz in die Opernscheune eingeladen. Aus Anlass der Spenden-übergabe für 2 Outdoor-Monitore zog er ein Resumée des Wirkens des Fördervereins in diesem Festspieljahr.